Seit über hundert Jahren
produziert die Holzindu-
strie Hassel GmbH
erfolg-
reich Schnittholz und
Hobelware von höchster
Qualität und agiert sowohl
national als auch interna-
tional als höchst zuver-
lässiger und flexibler
Partner von Industrie,
Handel und verarbeiten-
dem Gewerbe.

Einkauf

Was verwenden wir?
Die Holzindustrie Hassel benötigt zur Rohstoffversorgung 100.000 Festmeter Rundholz pro Jahr. Der überwiegende Teil dieser Menge stammt aus angrenzenden Gebieten in Rheinland – Pfalz, Nordrhein – Westfalen und Hessen, geringe Mengen aus anderen Bundesländern sowie den Benelux – Staaten. Zu ca. 98% wird in unserem Unternehmen die Holzart „Fichte“ verarbeitet, andere Holzarten wie die Tanne, Lärche oder Kiefer werden ebenfalls eingeschnitten.

Zertifizierung
Sämtliches Rundholz stammt von PEFC und FSC – zertifizierten Lieferanten, wobei diese sowohl staatlicher als auch privater Herkunft sind. Durch die PEFC – Zertifizierung, welcher auch die Holzindustrie Hassel unterliegt, wird dauerhaft sichergestellt, dass dem Gedanken eines nachhaltigen Waldanbaus Rechnung getragen wird.

Was suchen wir?
Als ständig expandierendes Unternehmen sind wir daran interessiert, dem mit dem Wachstum unseres Unternehmens einhergehenden steigenden Rohstoffbedarf auch in Zukunft aus dem o.g. Liefergebieten zu decken und bieten Lieferanten eine partnerschaftliche Abwicklung an.

Haben Sie Interesse? Dann sprechen Sie uns an – unser Einkauf unterbreitet Ihnen gerne ein Angebot.

Christian Erler
Einkauf

c.erlerholzindustrie-hassel.de
Telefon: +49 (0) 2661 949350
Telefax: +49 (0) 2661 949352